elektronische Rechnungen mit HAPAK im ZUGFeRD-Format - HAPAK Software Consulting Support Gasiecki

Direkt zum Seiteninhalt

elektronische Rechnungen mit HAPAK im ZUGFeRD-Format

HAPAK-Pro > Info-Dienst


ZUGFeRD-Rechnungen mit HAPAK

Wie Sie mit wenig Aufwand schnell elektronische Rechnungen erstellen


Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) hat ein gemeinsames übergreifendes Format für elektronische Rechnungen erarbeitet, das für den Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern genutzt werden kann und den Austausch strukturierter Daten zwischen Rechnungssteller und Rechnungsempfänger ermöglicht („ZUGFeRD“ Format).

Das ZUGFeRD-Rechnungsformat erlaubt es, Rechnungsdaten in strukturierter Weise in einer PDF Datei zu übermitteln und diese ohne weitere Schritte auszulesen und zu verarbeiten.

Das FeRD-Rechnungsformat wurde von Unternehmen aus der Automobilindustrie, dem Einzelhandel, dem Bankensektor, der Software-Industrie, aber auch vom öffentlichen Sektor erarbeitet.

Es entspricht den Anforderungen der internationalen Standardisierung und kann auch im grenzüberschreitenden europäischen und internationalen Rechnungsverkehr aufgenommen und angewendet werden.

Quelle: www.ferd-net.de



HAPAK erstellt elektronische Rechnungen im Zukunfsformat ZUGFeRD!


Mit der HAPAK-Version X5.x können mit HAPAK elektronische Rechnungen im ZUGFeRD-Format erstellt und auch Fremdrechnungen in diesem Format eingelesen werden. Vorausgesetzt, Ihre Kunden haben den Empfang von elektronischen Rechnungen nachweislich zugestimmt, können nicht nur Sie beim Versand von Rechnungen bares Geld sparen, sondern auch Ihre Rechnungsempfänger (Auftraggeber) sparen nicht nur Zeit für das Verbuchen von Rechnungen, sondern vermeiden Fehler bei der Dateneingabe und können nach den Bestimmungen der GOBD 2015 auf das Ausdrucken dieser Rechnungen verzichten, was wiederum riesiges Einsparpotenzial bedeutet.



In Deutschland werden jährlich rund 32 Mrd. Rechnungen ausgedruckt, kuvertiert und versendet. Der Anteil elektronischer Rechnungen ist aktuell im einstelligen Prozentbereich. Auf der Empfängerseite werden die Rechnungsdaten dann häufig manuell neu erfasst und im dortigen Back-End-System weiterverarbeitet. Dies ist im Vergleich zum elektronischen Rechnungsaustausch ca. 10-mal so teuer. Der Lebenszyklus einer Rechnung umfasst dabei auch ergänzende Prozessteile wie z.B. das Mahnwesen.

Da der elektronische Rechnungsaustausch in Deutschland und Europa mit einem Anteil von unter 10% noch sehr gering ausgeprägt ist und durch den papierbasierten Austausch die wirtschaftliche Betätigung gebremst wird, hat die Bundesregierung jüngst das Ziel ausgegeben, die elektronische Rechnung sowohl für Unternehmen – aber auch für die öffentliche Verwaltung – attraktiv zu gestalten.

Quelle: www.ferd-net.de



Die Einrichtung der ZUGFeRD-Funktionalität ist eigentlich ganz einfach, wenn man weiß, was man tun muss. Es gehört ja auch nicht zu Ihrem Tagesgeschäft, an irgendwelchen Schrauben einer Software zu drehen, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. 
Deshalb habe ich keine Freizeit und Mühe gescheut und habe einen Ablauf sehr detailliert mit über 30 Bildschirmfotos erstellt, um jeden Einzelnen von Ihnen die Möglichkeit zu geben, auch ohne meine Dienstleistungen und meinem Support, die ZUGFeRD-Funktionalität einzurichten. Der Preis dafür beträgt ca. 15,00 € zzgl. MwSt. und ist eher symbolischer Natur, aber dennoch nicht kostenfrei. Das Ergebnis wird Sie überzeugen!

Davon bin ich überzeugt!

E-Book "ZUGFeRD-Rechnungen mit HAPAK"
Marketing
HAPAK erstellt seit Version X.5 elektronische Rechnungen im ZUGFeRD-Format. In dem 21-seitigen E-Book wird detailliert anhand von Bildschirmfotos erklärt, was und wie eingerichtet werden muss, um das Zukunftsformat der elektronischen Rechnungen für den Versand zu verwenden.
Sofort verfügbar
17,90 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt