HAPAK-ZeitMonitor - HAPAK Software Consulting Support Gasiecki

Direkt zum Seiteninhalt

HAPAK-ZeitMonitor

HAPAK-Pro > Info-Dienst

Die Monitor-Zeiterfassung

Wie Sie mit wenig Aufwand "unproduktive" Zeiten erfassen!


Unter heutigen Bedingungen ist unproduktive Arbeit auch diejenige Arbeit in der materiellen Produktion, die keinen Mehrwert schafft. Jedes Unternehmen, egal was es produziert oder leistet, hat unproduktive Arbeitstunden bei der Berechnung der betrieblichen Stundensätze zu berücksichtigen. Bei kleinen Handwerksbetrieben ist das alles noch überschaubar, aber sobald mehrere Leute im Büro arbeiten, steigt der Wert ganz schnell an. Die im Büro getätigte Arbeit wird letztendlich durch diejenigen Mitarbeiter finanziert, die z.B. auf der Baustelle abrechenbare Zeiten/Stunden erwirtschaften.

Schauen Sie sich das Info-Video an!


Ist es nicht auch für Sie interessant und wichtiger denn je, diese Bürozeiten zu erfassen und entsprechend Kostenstellen, Baustellen und/oder Kostenarten zuzuordnen? Lassen Sie mich ein Beispiel erläutern:

Sie sind ein Hausbauunternehmen. Mehrere Arbeitskolonnen sind tagtäglich auf den Baustellen unterwegs, um Ihre Häuser in die Landschaft zu stellen. Im Büro, in der Verwaltung sitzen mehrere Damen und Herren, die ihren Anteil an diesen Häusern haben, die z.B. Pläne entworfen, Kalkulationen getätigt, Bestellungen erstellt und und und ... die Buchhaltung erledigt haben. Diese Planer, Kalkulatoren, Einkäufer und Buchhalter arbeiten aber letztendlich auch für diese Baustellen. Ist es nicht interessant, zu wissen, wieviel Stunden man für diese einzelnen Baustellen im Büro alleine schon verbraucht...Ist es nicht interessant zu erfahren, wieviel Zeit im Büro "verbraten" wird, um telefonische Rückfragen zu klären, weil der Planer nicht exakt genug gearbeitet hat oder weil z.B. der Einkäufer die falschen Materialien bestellt hat... oder oder oder...?


Wollen auch Sie exakter wissen, "wo Ihre Zeit geblieben ist"? Wollen Sie Leerlaufzeiten oder Stillstände in Ihrer Verwaltung minimieren, wollen Sie die abrechenbaren Stunden exakter definieren, wollen Sie ...?

Die Antwort ist ganz einfach:
SIE MÜSSEN ES!

Deshalb schauen Sie sich unbedingt das Info-Video an!


Diese Zeiterfassung direkt am Monitor kann man natürlich auch direkt in HAPAK-Pro im Modul Stundenerfassung tätigen. Sicher haben Sie damit Recht!

Nur: Was ist mit denjenigen Mitarbeitern, die gar nicht mit HAPAK-Pro arbeiten, darauf also überhaupt keinen Zugriff haben? Wie greifen diese Mitarbeiter auf Projekte, Kostenstellen, Kostenarten, Lohnarten und Tätigkeiten zu?

Sehen Sie: Sie benötigen die...

Zurück zum Seiteninhalt