HAPAK-News Version 11 - HAPAK Software Consulting Support Gasiecki

Direkt zum Seiteninhalt

HAPAK-News Version 11

HAPAK-Pro > News > Archiv 2011
Archiv 2009
Archiv 2010
News 11.0
Version 11.1

Version 11.3 (Release 1) 16.11.2011


Dokumentbearbeitung: Der Wizard zur Erstellung von Abschlags- und Teilrechnungen wurde in die Dokumentbearbeitung integriert. Somit steht auch hier (neben dem GAEB-Center) der Assistent für das neue erweiterte Anzahlungsverfahren zur Verfügung. Aber auch alle bisherigen Verfahren werden unterstützt und mit Hinweisen und Beispielen (als pdf-Dateien) erläutert.

Dokumentbearbeitung: Der Abschluss (Netto/USt./Brutto) kann für neue Dokumente optional automatisch eingefügt werden. Unter dem "großen Hammer" beim Reiter "Dokumenttypen" kann man für jeden Dokumententyp separat diese Automatik einschalten.

Nachkalkulation: Die Ermittlung der unfertigen Leistungen wurde überarbeitet und in die Nachkalkulation fest integriert. Über Auswertungen steht Ihnen auch eine neue zusätzliche Liste zur Verfügung, die Ihnen die unfertigen Leistungen je Baustelle ermittelt und für das Unternehmen summiert. Beachten Sie dabei, dass hier der Filter "nur unbeendete Projekte" gesetzt werden muss.

Wörterbücher liegen standardmäßig lokal. Nun ist es möglich unter Hauptmenü - Weiteres - Konfiguration - Rechtschreibung - Wörterbücher einen beliebigen Pfad (auch Netzwerkpfad) anzugeben. So ist es möglich, z.B. selbsterstellte Fachwörterbücher allen HAPAK-Anwendern im Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Zahlungsverkehr: Lastschriften/Bankeinzüge können jetzt über eine Option des Rechnungseinganges aus der Überweiserliste ausgeblendet werden.

Lagerverwaltung: Negative Mengen in Lieferscheinen in Verbindung mit der eingeschalteten Funktion der Lagerbuchung werden automatisch als Rückläufer gebucht.

Lagerverwaltung: Über die Buchung mit MDE (mobile Datenerfassung) ist es möglich, direkt auf Arbeitsaufträge zu buchen. Das gilt sowohl für Zubuchungen als auch für Abbuchungen.

Lagerverwaltung: Der summierte Lagerbestand der Gruppe kann nun bei den einzelnen Materialien der Gruppe eingesehen werden.

Material-Stamm: Für Lagerartikel können nun Details aus dem Lager eingeblendet werden. Dies können Sie erreichen, indem Sie auf den Button oben rechts auf den Lager-Tab klicken oder per Doppelklick im Lager-Grid.

Arbeitsauftrag: Auf den Arbeitsberichten, die mit L&L erzeugt werden, kann jetzt der Vermittler des Projektes gedruckt werden, wenn der Arbeitsauftrag diesem Projekt zugeordnet ist.

DokImport: Beim Import von Fremddokumenten kann ein Wiedervorlagedatum eingetragen werden.



Zurück zum Seiteninhalt